Kneipe

Der Betrieb der [‘khu: t̮sə]-Kneipe wird von ehrenamtlichen Tresenkräften organisiert. Wir alle engagieren uns hier in unserer Freizeit, neben Studium oder Job, und helfen mit, diesen Kulturort in Potsdams Mitte zu erhalten.

Das heißt auch, dass wir keine professionelle Gastronomieeinrichtung sind. Bitte bedenkt das im Umgang mit den Menschen hinter unserem Tresen.

Da wir nicht auf alle Vorsichtsmaßnahmen verzichten wollen, ist der Zugang zur Kneipe weiterhin auf 2G beschränkt (Ausnahme sind Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, dies nachweisen können und tagesaktuell getestet sind).

Wir bitten Euch unbedingt die Corona Warn App zu verwenden und Euch am Tresen einzuchecken.

!! An allen Abenden, die mit einem (+) gekennzeichnet sind, braucht ihr für den Zugang zur Kneipe einen tagesaktuellen, zertifizierten Corona-Test. !!

Bei Konzerten in den Kneipe braucht ihr auch immer einen tagesaktuellen, zertifizierten Corona-Test.

Hier könnt ihr sehen, wann welche Crew Tresen macht, welche Veranstaltungen in der Kneipe stattfinden und wann wir geschlossen haben. Mit einem Klick auf den jeweiligen Tresen, könnt ihr auch noch mehr über die Crew erfahren, die dahinter steckt.⬇️

Du möchtest in der Kneipe mitmachen? Dann meld dich unter kneipenforum@kuze-potsdam.de oder komm zu unserem Plenum!
Auf dieser Seite kannst du dich in den E-Mail-Verteiler “Kneipenforum” eintragen, über den sich die verschiedenen Kneipen-Crews organisieren: https://lists.astaup.de/listinfo/kneipenforum