Projekte
im Studentischen Kulturzentrum Potsdam


upLUG Linux Usergroup


Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Verbreitung und das Verständnis von Freier Software, wie z.B. Linux, zu fördern. Wir unterstützen sowohl Anfänger als auch Profis bei ihren Fragen und Problemen, die auf der Mailingliste oder bei den regelmäßigen Treffen geklärt werden können. Vorträge, Tutorien und Erfahrungsberichte sollen Wissen zu speziellen Problemstellungen weitergeben. Wir möchten aber auch aktiv Aufklärung betreiben sowie Entwicklern freier Software Hilfestellung geben. Die wichtigste Aufgabe sehen wir jedoch darin, Anfängern beim Ein- und Umstieg zu Linux zu helfen.



Wir sind ein an der Uni Potsdam eingetragener Verein. Das heißt aber nicht, dass wir unseren Arbeitsbereich nur auf die Uni beschränkt sehen oder nur Studierende bei uns mitmachen können. Die upLUG versteht sich als Ansprechpartner für alle an Linux und Freier Software Interessierten im Raum Potsdam.

Wer mitmachen will, sucht sich am besten eine Kontaktmöglichkeit aus oder kommt spontan zum Treffen.

http://www.uplug.de