News
Was geht im Block?


17.07.2017

Rückblick: Straszenfest an der FH




Wir vom KuZe haben unser alljährliches Straßenfest „Home Street Home“ an den alten Markt verlegt, um das friedliche Protestcamp an der FH zu unterstützen. Wir solidarisieren uns mit der Forderung, dass öffentliche Kreativ- und Bildungsräume in der Innenstadt erhalten und gefördert werden sollen. Gebäude wie die FH machen studentisches und kulturelles Leben in der Innenstadt sichtbar und damit erst existent. Wir danken allen Organisator*innen, Helfer*innen, Unterstützer*innen und Teilnehmer*innen herzlich, die in den letzten Tagen dabei waren, sowie dem Publikum, von dem uns eine tolle Atmosphäre und positives Feedback entgegengebracht wurden. Trotz unfreiwillig eingeschränktem Programm war das wunderschöne Fest ein Paradebeispiel dafür, wie die Potsdamer*innen gemeinsam eine offene, belebte Stadt kreativ gestalten können, wenn man sie nur lässt.