Der [ekze] e.V.
Der Verein zum Erhalt des Studentischen Kulturzentrums in den Elfleinhöfen e.V.

Der [ekze] e.V.

ekze Logo

Der Verein zum Erhalt des Studentischen Kulturzentrums in den Elfleinhöfen e.V. ist neben dem AStA und dem Offenen Kunstverein e.V. eine der tragenden Säulen im Kulturzentrum. Er betreibt die Kneipe im KuZe und investiert die Gewinne in Kultur im Kulturzentrum. Darüber hinaus ist der ekze mit seinem Vereinsorgan NutzerInnenplenum entscheidender Träger der Koordination organisatorischer Abläufe und kultureller Ereignisse in den Elfleinhöfen.

Als "Verein zur Errichtung eines Studentischen Kulturzentrums in den Elfleinhöfen" wurde der ekze e.V. im Herbst 2002 gegründet mit dem Ziel, einen (nicht nur) studentischen Kultur- und Veranstaltungsort in der Innenstadt aufzubauen.

Danach wurde der Name des Vereins geändert, da nunmehr nicht die Errichtung, sondern der Erhalt, des KuZe im Fokus stand. Nachdem dies gelungen ist, hat der ekze e.V. mit seinen derzeit fast 70 Mitgliedern die Arbeit am und für´s Kulturzentrum in den letzten Jahren kontinuierlich vorangetrieben und tut dies auch weiterhin.